• Lucille & The Cats
    Die Musiker sind:
    Lucia Kastlunger (vocal)
    Markus Olsacher (git)
    Luis Zöschg (git)
    Hannes Mayr (Kontrabass)
    Jürgen Niederwanger (Schlagzeug)

    Sie heißen Lucille & The Cats.Die Gruppe „Lucille & The Cats“ hat sich ganz der Interpretation der Musik von Django bis Zaz verschrieben. Die Musiker spielen mitreißende Swingnummern von den 1920er Jahren bis heute. Der Gypsyjazz eines Django Reinhardt ist dabei ebenso zu hören wie moderne Weiterentwicklungen dieses Musikgenres.
    Um dem Ganzen noch mehr Charme zu verleihen singt die Jazzsängerin Luci Kastlunger meistens auf französisch. Das Ganze wird zu einer fesselnden Swingparty, wie sie im Paris der 40er Jahre nicht besser hätte stattfinden können.


    Die Musiker sind:
    Lucia Kastlunger (vocal)
    Markus Olsacher (git)
    Luis Zöschg (git)
    Hannes Mayr (Kontrabass)
    Jürgen Niederwanger (Schlagzeug)

     

  • Lucia e i Diamanti Vergini
    Die Musiker sind:

    Lucia Kastlunger (Vocal)
    Roland Müller (Git)
    Matthias Lange (Piano)
    Norbert Schöpa (Bass)
    Alex Drab (Schlagzeug)

    „Lucia e i Diamanti Vergini“ ist eine italienische Band. Die Musik dreht sich um bekannte Stücke von Zucchero, Nek, Vasco Rossi und viele andere Sänger und Komponisten der italienischen Musik.

  • D. MONIC
    Lucia Kastlunger - Vocals
    Judith Geissler - Vocals

    Sind sie ein Singer-Duo, Songwirter-Duo oder gar ein Singer-SongwriterDuo? Oder spricht man sogar besser von einem Singer-Songwriter-Duo mit Band? Differenziert wie die Schubladen der musikalischen Genres erscheint das kompositorische Schaffen der beiden Nürnbergerinnen. Kreativ und neuartig verschmelzen sie aktuelle Stilistiken wie Pop, Jazz, Soul und Funk zu einem atemberaubenden Ganzen, gepaart mit der literarischen Kunst und Klangkraft der englischen und italienischen Sprache. D.Monic sind grandioses Entertainment mit doppelter Frauenpower in perfekter Harmonie: La dolce Vita meets the real Life.

    Link zur Facebook Seite

  • Die Pecorinos
    Lucia Kastlunger, Barbara Mayer, Stefan Noelle: Gesang
    Henk Flemming : Sprecher, Gesang
    Franz-David Baumann: Trompete, Gesang Ltg.
    Alexander von Hagke: Saxophon
    Volker Giesek: Klavier
    Alex Haas: Kontrabass/E-Bass
    Johannes Friebel: Schlagzeug

    „Wenn irgendwo Käse gestohlen wird, auf wen fällt dann immer der erste Verdacht? Genau, auf Mäuse! Aber manchmal sind sie unschuldig – so unschuldig wie die Pecorinos. Doch trotzdem ist der gefürchtete Kater-Kommissar der musikalischen Mäuse-Bande immer dicht auf den Fersen.
    Im neuen Musical verschlägt es die Pecorinos von Paris über Süd-Frankreich bis nach Rio de Janeiro. Die Ereignisse in der Stadt der Liebe und beim großen Karneval lassen so manches Mäuseherz höher schlagen! Ob sie auch diesmal wieder dem Kater-Kommissar entwischen?
    Im Gepäck auf ihrer Reise haben die Pecorinos eine umwerfende Mischung aus souligen Balladen und rasanten Arrangements von Komponist Franz-David Baumann und Texter Henk Flemming. Diese Ohrwürmer zwischen Pop, Jazz, Bossa Nova und Musette wird man so schnell nicht wieder los. Kein Wunder, dass von dieser Musik nicht nur kleine, sondern auch große Mäuse-Fans begeistert sind“.

    Link zur Bandwebsite

  • The Placid Notes
    Lucia Kastlunger - Stimme und Percussion
    Markus Olsacher - Gitarre
    Jürgen Niederwanger - Schlagzeug

    Diese Gruppe ist ein Jazz-Trio. Durch Stimme, Percussion, Schlagzeug und Gitarre werden in diesem Trio verschiedene spannende Klänge erzeugt. Die Band bewegt sich jedoch nicht nur im Jazzbereich, sondern lässt auch Pop- und Funkelemente einfließen.

    Link zur Facebook Seite